Mit einem Kredit Vergleich günstig Wünsche finanzieren   Günstige Kleinkredite

Fünf Dinge, die man bei günstigen Kleinkredite erwarten kann

Günstige Kredite - Wilibi - Günstige Kleinkredite
Günstige Kredite – Wilibi – Günstige Kleinkredite – Günstige Kleinkredite

Gerade eben verhandeln die Koalitionäre wieder miteinander. Schwarz und Grün. Was verschwiegen wird: Ein immenser Finanzskandal. Der Reihe nach.

Günstige Kleinkredite
Zinsen für Kleinkredite – Erfahren Sie hier wo es jetzt günstig ist – Günstige Kleinkredite – Günstige Kleinkredite

Die Finanzkrise jährt sich jetzt zum 10. Mal. Ausgelöst durch Zinsgeschenke an Sparer, die Immobilien kaufen sollten, sind Abermillionen Kredite in den USA geplatzt. Die Geschädigten fanden sich unter anderem in deutschen Banken und Landen wieder. Hier waren die gefährdeten Kredite gegen höhere Zinsversprechen gerne von Kommunen und anderen staatlichen Stellen aufgekauft worden und platzten dann. Das kann nun wieder passieren. In Hessen steht ein Landesskandal vor der Aufdeckung.

Milliardenschaden droht

Geht es nach den vorliegenden Berichten, dann droht nicht nur ein Millionenproblem, sondern sogar ein Milliardenschaden. Die „Welt am Sonntag“ hatte darüber berichtet, das die sogenannten Zinsderivate, hochspekulative Papiere auf mögliche Ereignisse, aus dem Jahr 2011, zum Problem werden könnten. Die aktuell amtierende schwarz-grüne Regierung hat dies bis heute nicht aufgeklärt.

Die Schuldenverwaltung hat dabei – wohl – mit Derivaten darauf gewettet, die Zinsen blieben nicht so günstig wie im Jahr 2011 und sicherten sich den angeblich niedrigen Zinssatz für einen längeren Zeitraum. Die Zinsen fielen allerdings weiter, was wiederum den Preis für die Derivate nach unten trieb.

Der heutige Finanzminister Schäfer von der CDU nannte das Geschäft, das er schon 2010 als damals dann neuer Finanzminister übernahm, „Planungssicherheit“. Das ist formal nicht falsch, da die „Sicherheit“ dann darauf beruht, dass das Land günstige Zinsen in Anspruch nehmen darf. Dafür aber hat sie mit den Derivaten selbst massiv Geld verloren, da die tatsächlichen Zinsen eben niedriger waren. Planungssicherheit sieht anders aus.

Der Landesrechnungshof scheint diesen Fall seit einiger Zeit zu untersuchen, aber noch keinen Bericht dazu fertig zu stellen. Die Landesregierung könne durch eine Veröffentlichung der Vorgänge in Schwierigkeiten geraten, heißt es. Tatsächlich soll der Anteil solcher Geschäfte an den Schulden des Landes insgesamt seit dem Amtsantritt des Finanzministers im Jahr 2019 von 29,9 % um 14,7 Prozentpunkte auf immerhin 44,6 % geklettert sein und 2018 sogar 52,2 % umfassen.

Zinszusatzkosten sind schon jetzt entstanden – für all die Geschäfte, bei denen das Derivat bereits „auslief“, das Land den Kredit also zu den vereinbarten Konditionen eingehen musste. Der Schaden, der bereits realisiert ist, beläuft sich demzufolge auf 375 Millionen Euro. Weitere Derivate, also Zinsverpflichtungen, stehen noch aus.

Mit einem Kredit Vergleich günstig Wünsche finanzieren - Günstige Kleinkredite
Mit einem Kredit Vergleich günstig Wünsche finanzieren – Günstige Kleinkredite – Günstige Kleinkredite
Günstige Kleinkredite
Günstige Kredite – Achtung auf unseriöse Vermittler | Ecokredit – Günstige Kleinkredite